Winter, Tristesse, nichts los in der Südpfalz? Von wegen! Auch im Winter hat die Südpfalz viel zu bieten: die ruhende Natur entdecken, Kunst und Kultur mit allen Sinnen genießen oder stimmungsvolle und genussreiche Angebote auskosten.

Jetzt Winterflyer herunterladen

Wo, was und wann - das alles ist in unserem Flyer „Winter in der Südpfalz“ zusammengefasst, den Sie sich hier herunterladen können.

Winter in der Südpfalz 2021 1.69 MB (PDF)

Die kalte Jahreszeit ist der richtige Augenblick, die frische Luft zu genießen, sich die winterliche Natur bei einer Wanderung durch den Bienwald, den Bellheimer Wald oder die Rheinauen anzusehen. Oder bei einem Winterspaziergang etwas über die geheimnisvollen Mythen, Bräuche und Rituale der Rauhnächte zu erfahren.

Bei einer Führung durch die Festungsstadt Germersheim wird es mal gruselig und mal verführerisch und für Fans moderner Kunst bietet die Ausstellung „Zeichenwende“ im Zehnthaus Jockgrim interessante Ansichten. Mal besinnliche, mal „comedyantische“ Einsichten bieten Theater- und Comedyaufführungen.

Weihnachtliche Stimmung darf auch in diesem Jahr aufkommen, zum Beispiel bei einer Fackelwanderung, beim Adventszauber in Zeiskam, auf einem der Advents- und Weihnachtsmärkte oder bei vorweihnachtlichen Konzerten mit Chorgesang und Orchester.

Kulinarische Genüsse wärmen von innen. In besonderer Weise entfalten sie sich im Rahmen der Wildwochen Südpfalz oder bei den Angeboten der Restaurants, die sich in der voradventlichen Zeit vielerorts um die Gans drehen.

Bitte beachten Sie:

Aufgrund der aktuellen und sehr dynamischen Lage bitten wir Sie sich nochmals rückzuversichern, welche Veranstaltungen und Angebote tatsächlich stattfinden, bevor Sie sich auf den Weg machen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihnen allen eine schöne Winterzeit!