Touristische Saison startet mit einer „Royalen Wein- & Spargel-Radtour“

Gruppe Radfahrer im Rebenland
Gruppe Radfahrer im Rebenland

Gut gelaunt und voller Vorfreude traf sich eine 18-köpfige Radfahr-Gruppe vergangenen Samstag am Tourismusbüro in Kandel. Die Teilnehmer aus ganz unterschiedlichen Regionen im Umland, waren der Ausschreibung zu einer geführten „Royalen Wein- & Spargel-Radtour“ gefolgt, die der Südpfalz Tourismus Kandel e.V. im April im Spargelflyer des Landkreises Germersheim veröffentlicht hatte, die aber erst zum jetzigen Zeitpunkt durchgeführt werden konnte. Geschäftsführerin Sabine Bock hieß die Besucherinnen und Besucher am Tourismusbüro in Kandel herzlich willkommen, insbesondere den Ehrengast des Tages – die amtierende Pfälzische Weinprinzessin Denise Grauer. Die Radtour stand unter dem Motto „Wein und Spargel“ und sollte einen Einblick geben in die Vielfalt örtlicher Weine, die in Verbindung mit unterschiedlichen Zubereitungsarten von Spargel eine passende Symbiose eingehen. Begleitet von PAMINA-RHEINPARK-Guide Michael Walter, der die Tourleitung übernahm, ging es bei angenehmen Radel-Wetter los.

Die Tour führte zum Weingut Jung in Kandel, dann weiter zum Weingut Heintz in Minfeld, anschließend zum Weingut Kehrt in Winden, über den Rebsortenweg in Steinweiler bis zum Weingut Rosenhof in Steinweiler und schließlich noch zum Hofmarkt Zapf in Kandel. In jedem Weingut stellte Denise Grauer voller Esprit und Elan jeweils zwei Weine oder Sekte vor, die besonders gut zu Spargel passen und gab auch gleich den entsprechenden Rezeptvorschlag. Die Winzer nutzten die Gelegenheit, ihr Weingut näher vorzustellen und gaben einen Einblick in ihr Weinportfolio. Die Liebe zu Produkt und Region und die lange Familientradition kamen immer wieder zur Sprache und auch, wie lange man auf eine Normalisierung des Alltagslebens gewartet hatte. „Endlich wieder Gäste“ – so war die Freude überall zu hören und zu spüren.

Für Überraschung sorgten die kleinen kulinarischen Köstlichkeiten, die im Weingut Kehrt und auf dem Rosenhof kredenzt wurden. So kam die Gruppe in den Genuss von „Biskuit und Weinsoße“, nach einem alten Familienrezept von Inge Kehrt hergestellt und Sabine Bohlender servierte, passend zum von der Weinprinzessin vorgestellten Sekt, grünen Stangenspargel in Blätterteig.

Zum Abschluss der Tour gab Maria Zapf einen Einblick in die Welt der Spargelerzeugung, wobei die große Sortiermaschine und die automatisierte Schälmaschine besondere Aufmerksamkeit fanden. In der schönen Außengastronomie des „Hotel zur Pfalz“ fand die Tour ihr gemütliches Ende und bot den Teilnehmern die Gelegenheit, nach Herzenslust in Spargel zu schwelgen.

„Eine tolle Tour, es hat viel Spaß gemacht, wir kommen gerne wieder“, schwärmte so mancher Radelnde. Denise Grauer und Sabine Bock planen schon eine neue Tour, bei der weitere Weingüter der Verbandsgemeinde vorgestellt werden und auch der kulinarische Aspekt nicht zu kurz kommen wird.

Informationen zu den Weingütern:
www.weingut-jung-kandel.com
https://heintz-weingut.de
www.weingut-kehrt.de
www.rosenhof-steinweiler.de

 

 

Lecker aufs Land - eine kulinarische Reise... Das SWR zu Gast bei Marion Groß (Schoßberghof) in der Südpfalz

Skulptur auf dem Schoßberghof in Minfeld
Skulptur auf dem Schoßberghof in Minfeld

Sechs Landfrauen, ein Oldtimerbus und ein Kochwettbewerb mit jeweils einem Drei-Gänge-Menü...
Die 13. Staffel der Koch-Doku "Lecker aufs Land" führte dieses Mal auch zu Marion Groß auf dem Schoßberghof.
Die Ausstrahlung der Sendung findet am 20.09.2021 um 20.15 Uhr statt...
https://www.fernsehserien.de/lecker-aufs-land-eine-kulinarische-reise