Veranstaltung

Weihnachtsmarkt auf dem Jakobshof

Wer eine Alternative zum Trubel auf den großen Weihnachtsmärkten der Region sucht, ist im Freckenfelder Jakobshof genau richtig. Im historischen Bauernanwesen in der Hauptstraße 112/114 stehen wieder am zweiten Adventswochenende die Pforten offen.

Einige Aussteller haben ihre Stände aufgebaut. Knapp drei Wochen vor Weihnachten bietet der Markt die optimale Gelegenheit, das passende Geschenk für die Liebsten zu finden.

Stärken können sich die Besucher mit leckeren Köstlichkeiten.

Einen ganz besonderen Zauber entfaltet der Hof mit Einbruch der Dunkelheit, wenn unzählige Lichter das alte Backsteingebäude, das historische Fachwerkhaus sowie die beiden großen Scheunen malerisch in Szene setzen. Er ist dann ein wunderbarer Ort, um sich in besinnlicher Atmosphäre auf das anstehende Weihnachtsfest einzustimmen.