Veranstaltung

Martinusmarkt

Am 1. Advent findet der traditionelle Martinusmarkt, wie jedes Jahr, auf dem Dorfplatz in Ottersheim statt.
Eröffnet wird der Markt ab 17 Uhr durch den amtierenden Ortsbürgermeister und den Vereinigten Sängern.
Die Marktmeister „En schwarze Mädel und en Bua“ kümmern sich um den festlichen Rahmen und sind verantwortlich für die weihnachtliche Stimmung.

Das kunsthandwerkliche Angebot ist wie immer vielfältig: Von Adventskränzen, Drechslerarbeiten, Schmuck über Gebäck, Christstollen, Pralinen bis zu Essigen und Ölen, Honig und Marmeladen dürfte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Stimmungsvoll und mit rustikalen Buden aus Holz lockt der Markt Besucher aus nah und fern. Der weiteste Gast wird wohl der Nikolaus sein, der aus dem hohen Norden zu Besuch kommt und kleine Überraschungen für die Kinder verteilt.
Auch für das leibliche Wohl, ob herzhaft oder süß, heiß oder kalt, ist bestens gesorgt. Im Inneren des Bürgerhauses hat man die Möglichkeit, weitere Stände zu besuchen und sich bei Kaffee und Kuchen aufzuwärmen.