deutschenglishfrançaise
AA+A++

Bären- und Kätzel-Weg

Genießen Sie auf diesem beschaulichen Wanderweg die endlose Weite saftiger Wiesen und die einzigartige Naturschönheit der südpfälzischen Wälder! Wo die Sinne spazieren gehen, dürfen Sie den Alltag getrost zu Hause lassen.

Sie starten am Parkplatz des Erholungsgebietes von Ottersheim (am Ende der Waldstraße). Entlang der Fischteiche und vorbei an idyllischen Tabakfeldern folgen Sie dem weißen Rechteck bis zu den Oberen und Unteren Waldstücken. Wem bloßes Laufen zu langweilig ist, findet hier den phantasievoll inszenierten Ottersheimer Walderlebnispfad.

Elf verschiedene Naturerlebnisstationen, ein Barfußpfad, ein Baumtelefon und vieles mehr laden nicht nur Kinder dazu ein, auf eine spannende Entdeckungsreise durch den Wald zu gehen und die Wunder der Natur mit allen Sinnen zu erleben. Hier lohnt sich zudem ein Abstecher zum nördlich gelegenen Teilungswehr der Queich aus dem 18. Jahrhundert allemal. Inmitten unberührter Natur bezeugt er die wechselvolle Vergangenheit der Südpfalz in den Zeiten des Österreichischen Erbfolgekrieges.

Weiter geht es durch den Bellheimer Wald. Hohe Baumkronen, sonnendurchflutete Lichtungen und die besonders reine, würzige Luft machen ihn zu einem vollkommenen Ort der Ruhe und Erholung. Nach Überquerung des Spiegelbachs biegen Sie nach rechts ab und gelangen zum Gasthaus Knittelsheimer Mühle mit seinem urgemütlichen Biergarten und einem großen Spielplatz. Die äußerst reichhaltige Speisekarte lädt Wanderer und Gerne-Genießer dazu ein, allerlei regionale Köstlichkeiten zu probieren.

Nach dieser herrlichen Rast geht es dann weiter durch das Knittelsheimer Neubaugebiet über weite Fluren und grüne Weiden wieder nach Ottersheim zurück. In der Langen Straße können Sie sich noch mit einem Eisbecher bei der Eisoase erfrischen. Bevor Sie zum Ausgangspunkt zurückkommen, verschafft in der Waldstraße ein frischgezapftes Ottersheimer Bärenbräu nach Bayrischer Art dem müden Wanderer genau die richtige Abkühlung.

Streckeninfo:

Länge: ca. 8 km
Anspruch: leicht
Steigung: 7 m
Höchster Punkt:   126 m
Start/Ziel: Parkplatz Erholungsgebiet Ottersheim
ÖPNV: Bahnhof Bellheim


zum Tourenplaner
/ zurück zur Wanderwege-Übersicht

Walderlebnispfad Ottersheim

Ein Vater mit seiner Tochter auch einer Holzplattform im Wald schauen zwischen den Baumkronen in den Himmel.

Auf dem Walderlebnispfad in Ottersheim können große und kleine Entdecker viel über den Wald erfahren und spannende Stationen erwandern. Der Walderlebnispfad erstrahlt nach einer Renovierung wieder in neuem Glanz.

Frau Hilsendegen hat sich für den Pfad etwas ganz besonderes ausgedacht. Bei ihr kann man Forscherrucksäcke ausleihen und den Walderlebnispfad damit noch spannender und v.a. für Kinder noch aufregender gestalten. Perfekt für die Ferienzeit oder ein Wochenende in der Natur. Anfragen zur Ausleihe senden Sie bitte per Mail an hipamina@web.de. 

Weitere Informationen zum Walderlebnispfad gibt es beim Naturschutzverband Südpfalz (NVS).