deutschenglishfrançaise
AA+A++

Rundtour - R(h)eines Radvergnügen zwischen Natur und Genuss

Die Strecke verläuft größtenteils auf überwiegend ebenenen Themenrouten. Auf dieser idyllischen Tour lernt man die vielfältige Landschaft und die geschichtsträchtigen Städte und Orte der Südpfalz kennen.

Auf gut markierten Themenradwegen wie z.B. Kraut- und Rüben-Radweg, Deutsch-französischer PAMINA Lautertal-Radweg, Rheinradweg und Tabakroute entdecken wir auf dieser Rundtour die abwechslungsreiche Landschaft der Südpfalz. Die Strecke führt durch den ursprünglichen Bienwald, durch die Rheinauenlandschaft entlang malerischer Altrheinarme,  durch die dt.-frz. Grenzregion und an liebliche Bachtäler vorbei. Man kommt durch das größte Tabakanbaugebiet Deutschlands, fährt entlang an wohlduftenden Wiesen und Felder, radelt vorbei an den geschichtsträchtigen Festungsbauwerken der Stadt Germersheim sowie durch idyllische Ortschaften mit ihren Fachwerkhäusern. Immer wieder kommt man an Hofläden vorbei. Hier lohnt sich ein Stopp um die regionalen Köstlichkeiten zu probieren.  

Die Rundtour hat kaum Steigungen und ist somit auch gut für Familien mit Kindern geeignet.

Streckeninfo:

Länge:ca. 112 km
Anspruch:mittel
Streckenverlauf:Germersheim - Lingenfeld - Lustadt - Zeiskam - Bellheim - Knittelsheim - Ottersheim - Rülzheim - Herxheim - Hatzenbühl - Kandel - Büchelberg - Scheibenhardt - Berg - Neuburg - Wörth - Leimersheim - Germersheim
Wegbeschaffenheit:überwiegend befestigte Wirtschaftswege bzw. Radwege; teilweise auch unbefestigte Abschnitte gerade im Waldgebiet, die aber gut zu befahren sind
ÖPNV:Bahnhöfe in Germersheim, Bellheim, Rülzheim, Kandel, Neuburg, Berg, Wörth

 

Ausflugsziele entlang der Route:

  • Festung Germersheim
  • Deutsches Straßenmuseum und Stadt- und Festungsmusuem in Germersheim
  • Schwimmpark und Museum Altes Sägewerk Mittelmühle in Bellheim
  • Straußenfarm Mhou in Rülzheim
  • Tabakschuppen und Tabakfelder in Hatzenbühl
  • Fun Forest Abenteuerpark und Waldschwimmbad in Kandel
  • Entdeckungspfade Streuobstwiesen und Bienenlehrpfad in Büchelberg
  • Rheinaue Museum und Schifffahrtsmuseum in Neuburg
  • Skulpturengarten in Wörth
  • Haus "Leben am Strom" in Neupotz
  • Heimatmuseum Fischerhaus in Leimersheim
  • Ziegeleimuseum in Sondernheim
  • urwüchsiger Bienwald
  • malerische Alrheinarme und Auenwälder
  • idyllische Dörfer mit ihren Hofläden und Direktvermarktern

 

Besonderheiten:

  • Die Strecke führ unter anderem durch das größte Tabakanbaugebiet Deutschlands
  • Überwiegend ebene Radwege
  • Bett + Bike-Gastgeber an der Wegstrecke
  • Anschlussmöglichkeiten an weitere Themenradwege, um die Tour zu verlängern oder zu verkürzen


zum Tourenplaner / zurück zur Übersicht

Tourenplaner

Karten und Prospekte