deutschenglishfrançaise
AA+A++

Herzlich Willkommen in der Verbandsgemeinde Hagenbach mit den Gemeinden Scheibenhardt, Berg, Neuburg und Hagenbach!

Radeln in der VG Hagenbach
Zwei Radlerinnen informieren sich an einer Informationstafel

Erleben Sie „Natur ohne Grenzen“ in der südlichsten Verbandsgemeinde des Landkreises Germersheim im Dreiländereck der Pfalz, Baden und dem Elsass, wo die prächtige Naturkulisse der urwüchsigen Rheinauen und des Bienwaldes Erholungssuchenden alles bietet, was das Herz begehrt!

Verschlungene Auenwälder, sonnendurchflutete Haine und blühende Weiden entlang der Lauter machen diesen besonderen Landstrich an der französischen Grenze zu jeder Jahreszeit zu einem reizvollen Eldorado für Naturgenießer und sportlich Aktive. Stille Altrheinarme, klare Baggerseen und offene Fluren laden ein zu Kanufahrten, Baden, Surfen, Angeln, Reiten, Inlineskating, Nordic Walking und natürlich Wandern und Radfahren.

Ganzjährig wartet in Neuburg das Fährschiff Baden-Pfalz, das Spaziergänger und Radwanderer über den geschichtsträchtigen Rhein bringt. Traditionelle Volks- und Fischerfeste sind Wohlfühl-Treffpunkte für Besucher aus nah und fern, um bei einem deftigen Pfälzer Gaumenschmaus die sprichwörtliche Pfälzer Lebensart kennenzulernen – die Kunst, das Leben zu genießen.

Rendez-vous an Rhein und Lauter

Die Verbandsgemeinde Hagenbach ist Teil des deutsch-französischen PAMINA-Rheinparks, der besonders Kulturinteressierte einlädt, in seinen zehn Museen zur regionalen Geschichte auf spannende Entdeckungsreisen zu gehen. Besuchen Sie das schwimmende Museumsschiff im Neuburger Hafen. In der fast 100 Jahre alten „Lautermuschel“ erwartet Sie das Schifffahrtsmuseum. Ein außergewöhnliches Natur- und Kulturerlebnis verspricht ein Besuch im Rheinauemuseum, dessen zentrales Thema die Fischerei und das bewegte Leben der Menschen am „wandernden Rhein“ darstellt.

Ein wahrhaft grenzenloses Vergnügen bietet der deutsch-französische Lautertal-Radweg entlang des idyllischen Grenzflüsschens von Neuburg durch die einzigartige Schönheit des urwüchsigen Bienwaldes bis ins elsässische Wissembourg. Planen Sie einen Stopp in Scheibenhardt ein. Hier können Sie bei einem Croissant die deutsch-französische Geschichte direkt erleben. Das Flüsschen Lauter teilt die Gemeinde in das deutsche Scheibenhardt und das französische Scheibenhardt. Genießen Sie danach am besten die wunderschöne Umgebung bei einem Besuch der malerischen Bienwaldmühle und geben Sie sich ganz der köstlichen Aromenvielfalt der regionalen Küche hin!

Verbandsgemeinde Hagenbach

Südpfalz-Tourismus VG Hagenbach e.V.
www.vg-hagenbach.de


Gemeinde Scheibenhardt www.scheibenhardt.de

Gemeinde Berg (Pfalz) www.berg-pfalz.de

Gemeinde Neuburg am Rhein www.neuburg-rhein.de

Stadt Hagenbach www.hagenbach.de