deutschenglishfrançaise
AA+A++

Viehstrichmuseum Schaidt

Alte Telefontechnik im Viehstrichmuseum in Wörth-Schaidt

Im Obergeschoss des ehemaligen Schul- und Rathauses aus dem 18. Jahrhundert wurde eine umfangreiche Sammlung mit Gegenständen der Lebensbereiche Arbeiten und Wohnen zusammengetragen.

Gebrauchsgegenstände der Handwerksberufe und der Wald- und Forstwirtschaft führen den Besucher in fast vergessene Zeiten. Außerdem erzählt die Abteilung mit zahlreichen Dokumenten, Karten und Plänen aus den vergangenen Jahrhunderten.
Im Nachbargebäude, in der ehemaligen Brauerei, befindet sich ein Bierkeller, der auf Anfrage besichtigt werden kann.

"Leben, Wohnen und Arbeiten am Bienwald"

Hauptstraße 121 (Bürgerhaus)
76744 Wörth-Schaidt
Thomas Kirschenmann
Tel.: 06340 - 919027
heimatverein@schaidt.info
http://schaidt.topothek.de/

Öffnungszeiten:
Nach Vereinbarung

Eintrittspreis:
Ein Besuch des Museums ist kostenfrei.

Von leckerem roten oder weißen Winzerglühwein wohlig gewärmt, lernen Sie Germersheim von seiner romantischen Seite kennen.

Weiterlesen

Nachtwanderung durch die Festungsstadt Germersheim

Weiterlesen

Friedhöfe sind nicht nur Orte der Trauer und des Gedenkens an die Verstorbenen, sondern auch Orte der Ruhe und Besinnung. Eingebettet in eine grüne...

Weiterlesen