deutschenglishfrançaise
AA+A++
Das Bild zeigt eine Familie auf einem Feld.

Einheimische und Gäste aus der näheren Umgebung haben in der Südpfalz viele Möglichkeiten sich in der Natur zu erholen und sportlich zu betätigen. Wir haben hier einige Tipps für Sie, was Sie aktuell schon in der Südpfalz erleben können. Hier kommen Sie zu unseren Ausflugs-Tipps.

Zum Freizeitangebot in der Südpfalz kommen Sie HIER.

Nicht nur bei schlechtem Wetter eine tolles Ausflugsziel - unsere Museen in der Südpfalz. Mehr erfahren Sie HIER.

Aufgrund der aktuellen Verordnung sind die Gastronomiebetriebe weiterhin geschlossen. Jedoch bieten viele Gastronomiebetriebe Abhol- undn Lieferservice an.  Welches Restaurant auch ein Abhol- und Lieferservice angeboten wird, haben wir für Sie zusammengestellt. Hier gelangen Sie zur Übersicht der Südpfälzer Gastronomiebetriebe die Abhol- und Lieferservice anbieten.

„Aus der Region – für die Region“, das ist die Maxime der Bauern und Direktvermarkter in der Südpfalz, in der Obst und Gemüse in verschwenderischer Fülle gedeihen. Von Feigen, Spargel über Erdbeeren, Pfirsiche, Birnen, Äpfeln und Kürbisse bis hin zum allseits beliebten Pfälzer Wein reicht das reichhaltige kulinarische Angebot aus Küche und Keller. Erleben Sie die abwechslungsreichen Schätze der Natur und nutzen Sie die Gelegenheit, um erntefrische Produkte direkt beim Erzeuger zu erwerben.

Das Foto zeigt ein gelbes Auto, das am Rheinufer steht und dahinter eine Rheinfähre auf dem Wasser.

Um in die Südpfalz zu gelangen gibt es neben dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln auch wieder die Möglichkeit die Rheinfähren "Peter Pan" zwischen Leimersheim und Leopoldshafen sowie "Baden-Pfalz" zwischen Neuburg und Neuburgweier zu nutzen. Hierbei müssen Fußgänger und Radfahren die geforderten 1,5 m Abstand halten sowie eine Maske tragen. Reisende in einem Auto müssen darin sitzenbleiben, eine Maske muss dabei nicht getragen werden. Fahrtzeiten und aktuelle Hinweise zu den Rheinfähren finden Sie hier. 

Newsletter