deutschenglishfrançaise
AA+A++

Viehstrichmuseum Schaidt

Alte Telefontechnik im Viehstrichmuseum in Wörth-Schaidt
Zwei Mädchen im Museum an zwei alten Telefongeräten "telefonieren" miteinander

Im Obergeschoss des ehemaligen Schul- und Rathauses aus dem 18. Jahrhundert wurde eine umfangreiche Sammlung mit Gegenständen der Lebensbereiche Arbeiten und Wohnen zusammengetragen.

Gebrauchsgegenstände der Handwerksberufe und der Wald- und Forstwirtschaft führen den Besucher in fast vergessene Zeiten. Außerdem erzählt die Abteilung mit zahlreichen Dokumenten, Karten und Plänen aus den vergangenen Jahrhunderten.
Im Nachbargebäude, in der ehemaligen Brauerei, befindet sich ein Bierkeller, der auf Anfrage besichtigt werden kann.

"Leben, Wohnen und Arbeiten am Bienwald"

Hauptstraße 121 (Bürgerhaus)
76744 Wörth-Schaidt
Thomas Kirschenmann
Tel.: 06340 - 919027
heimatverein@schaidt.info
http://schaidt.topothek.de/

Öffnungszeiten:
Nach Vereinbarung

Eintrittspreis:
Ein Besuch des Museums ist kostenfrei.

Bei den ganzen Verordnungen und Lockerungen ist es gar nicht so einfach den Überblick zu behalten.

Wir versuchen Licht ins Dunkel zu bringen und...

Weiterlesen

Die Corona-Pandemie hat für viele Unternehmen enorme wirtschaftliche Folgen. „Mit Abhol- und Liederdiensten können Gastronomen und Erzeuger die Folgen...

Weiterlesen

Die Spargelsaison hat wieder begonnen.

Weiterlesen

( außer 09.07.)

Weiterlesen