deutschenglishfrançaise
AA+A++

Café Gugelhupf präsentiert...

Im Kulturraum des Cafés Guglhupf finden regelmäßig Veranstaltungen aus den Bereichen Literatur, Musik und Kabarett statt - diesmal: Autorenlesung mit Markus Guthmann.

Ein Mann mittleren Alters - Großaufnahme des grinsenden Gesichtes, im Hintergrund verschwommener Wald

Markus Guthmann mit seinem Roman "Weinstraßenhölle" im Café Gugelhupf in Ottersheim.

"Weinstraßenhölle" - Markus Guthmann liest im "Gugelhupf"

Man könnte meinen, es handelt sich bei der Weinstraßenhölle um die sonntäglichen Autostaus rund um das Weintor oder Edesheim. Aber weit gefehlt! Es geht um Mord!

Ein grausiger Fund im alten Steinbruch auf dem Pechsteinkopf: In einem Weinfass liegt ein Toter. Die Ermittlungen für Oberstaatsanwalt Röder gestalten sich schwierig, denn offenbar dümpelte der Mann schon sehr lange in dem alten Fass. Als sich dann auch noch ein Mord an einem dubiosen Transportunternehmer ereignet, entpuppt sich der Pechsteinkopf als mörderische Büchse der Pandora...

Gemeinsam mit Kommissar Gerald Steiner macht sich Röder an die Lösung des siebten Falls des Ermittlerduos, auch wenn er lieber die Pfingstfeiertage mit seiner Familie verbracht hätte...

Der Autor und gebürtige Pirmasenser Markus Guthmann liest im Ottersheimer "Café Guglhupf" am 27. Juni um 19 Uhr aus seinem neuen Kriminalroman und lädt dabei sein Publikum zur Mithilfe bei den Ermittlungen ein. Überaus amüsant und mit viel Zuneigung für Land und Leute führt Guthmann durch die Pfalz und seinen Fall, bei dem ein Thema immer wiederkehrt: Der Wein. Röder und Steiner sind ein tolles Team, dem man gern bei den Ermittlungen, aber auch zu einer Schorle folgt.

VeranstaltungsterminFreitag, 27. Juni 2019
VeranstaltungsortCafé Gugelhupf
Germersheimer Str. 4
76879 Ottersheim
Uhrzeit19 Uhr
Ticketvorverkauf

8,00 €
Tel. 06348-9590333
gugelhupf.kultur@gmail.com
vor Ort im Café Gugelhupf

Öffnungszeiten CaféMittwoch - Sonntag 9 - 18 Uhr

Newsletter