Veranstaltung

Frühjahrswanderung "Dem Frühling auf der Spur"

Auf dem Kalksockel am Büchelberger Wasserturm, mitten im Bienwald, beginnt die Wanderung. Versteinerungen aus längst vergangenen Zeiten geben Aufschluss über seine Entstehung. Die Teilnehmer(innen) erfahren, wie die alte Kulturlandschaft "Streuobstwiese" rund um das Dorf entstanden ist und was sie von Monokulturen und Obstplantagen unterscheidet. Eine Vielzahl an Heilkräutern gedeiht auf der "Wiesen-Apotheke", die auch zahlreichen Insekten Nektar und Pollen bietet. Auf der Wanderung in den Wald gelangen Sie zu Quellen, einem Bach und einer alten Eiche. Zurück auf der Streuobstwiese am Insektenhotel schließlich, wo es viele geschäftige Wildbienen zu entdecken gibt, endet die kleine Frühlingswanderung.

Treffpunkt am 24.04. bzw. 15.05.2022 um 14 Uhr: Wasserturm/Grillhütte Wörth-Büchelberg,

Dauer: ca. 2,5-3 Stunden; Anmeldung erforderlich.

Tourleitung: Dr. Astrid Schnakenberg, zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin

Kosten: 10€ (Kinder bis 17 Jahren: 5€).

Hinweise: Festes Schuhwerk, ggf. Getränke und ein Snack sowie Mückenspray sind mitzubringen. Hunde sind auf Rücksicht auf die anderen Teilnehmer(innen) nicht erlaubt.