Auf einem ca. 90 qm großen Areal entstand mit viel Herzblut und Engagement der Bürger Freckenfelds dieser wunderschöne Kräutergarten.
Die rund 30 verschiedenen Kräuter wurden liebevoll auf Schiefertafeln beschriftet. So können sich auch Laien einen Überblick verschaffen und sich gleichzeitig über die Anwendungsgebiete informieren.
Neben den vielen wohlduftenden Kräutern gibt es hier auch Sitzgelegenheiten zum Ausruhen, Träumen und Genießen.
Ein besonders schönes und interessantes Highlight, welches sich wunderbar in den Kräutergarten einfügt, sind die beiden Insektenhotels an der Mauer zum Pfarrhaus. Dort haben bereits viele "Gäste ihr Quartier bezogen".
Schön zu wissen, dass dieses Schmuckstück - in der Lindenstraße hinter dem Kriegerdenkmal - auch auf Dauer gepflegt und bepflanzt werden soll.

Ein Besuch lohnt sich! Sie werden sehen und riechen!