deutschenglishfrançaise
AA+A++

Geführte Wanderung: Rund um den Wasserturm

Frühjahrswanderung bei Büchelberg durch Wiese und Wald

Im Frühjahr gibt es in der erwachten Natur bereits vieles zu entdecken. Die ersten Blüten und Kräuter zeigen sich zaghaft, frühe Schmetterlinge und die ersten Bienen sind schon unterwegs. Das „Büchelberger Gold“, die Kalksteine säumen unseren Weg. In ihnen finden wir Versteinerungen aus längst vergangenen Zeiten. Im nahen Wald sprudelt eine alte Heilquelle, die schon bei Kelten und Römern bekannt war. Der Bärlauch macht den Waldboden allmählich grün. Dort lässt es sich gut ausruhen. Was können wir im Frühjahrs-Wald riechen, hören und tasten? Auf bemoosten Wegen gelangen wir zu den Bäumen. Wie alt ist die namenlose Eiche, die nahe dem Bachufer wächst? Welche anderen Bäume entdecken wir noch? Gegen Ende der ca. 3stündigen Tour hören wir schaurig schöne Geschichten aus den alten Zeiten des Bienwaldes.


Informationen zur Naturführung:
Treffpunkt: Am Wasserturm, 76744 Wörth-Büchelberg, Grillhütte
Termin, Zeit, Dauer: jeweils Sonntag, 28. März und 11. April 2021, 14:00 Uhr, ca. 3 Std.
Leitung: Astrid Schnakenberg, Dr., Dipl. Biol., zertifizierte Natur-und Landschaftsführerin
Anmeldung: Tel. 07275-619945, info@suedpfalz-tourismus-kandel.de
Veranstalter: Südpfalz Tourismus Kandel
Kosten: 10,- € (Kinder zahlen die Hälfte)
Teilnehmer: Mind. 6 / maximal 10 Personen (Kinder nur in Begleitung Erwachsener)
Hinweise: Bitte Sitzunterlagen mitbringen Tipps: Festes Schuhwerk, ggf. Getränke und Snack
Infos: Aus Rücksicht auf die Teilnehmer sind keine Hunde erlaubt
Wichtig: Denken Sie bitte an die Corona-Regeln, d.h. Mund, Nasen Bedeckung mitbringen evtl. eigene Lupen, Fernglas

Newsletter