deutschenglishfrançaise
AA+A++

"St. Georg 500": Der St. Georgsturm in Kandel feiert 500-jähriges Jubiläum

Eingeweiht am 23. April 1519, dem Festtag des Kirchenpatrons, thront der St. Georgsturm seit dieser Zeit an der Westseite der Protestantischen Pfarrkirche in der Bienwaldstadt Kandel. In diesem Jahr feiert diese sein 500-jähriges Bestehen mit verschiedenen Veranstaltungen.

Logo des Turmjubiläums: blauer Kreis mit Schrift "500 Jahre St. Georg Kandel", darunter in Halbkreisform Wasserfarbener Farbverlauf von grün über blau, lila bis zu rot

500 Jahre St. Georg in Kandel - das Jubiläumslogo, Copyright: Prot. Kirchengemeinde Kandel, Gestaltung: Klaus Zahneißen

St. Georg 500 - Veranstaltungsübersicht

Folgende Veranstaltungen werden zu Ehren des 500-jährigen Bestehens des St. Georgsturms in der St. Georgskirche auf dem Marktplatz in Kandel unter dem Motto "St. Georg 500" veranstaltet:

TerminUhrzeitVeranstaltungEintritt
Samstag
16.02.19
19 UhrSt. Georgs-SoireeFrei (Spenden für die Restaurierung der Stiehr-Orgel erbeten)
Sonntag
17.02.19
18 UhrChorkonzert "Capella Laurentiana - Lieder mit Worten (Mendelssohn)"Frei (Spenden für die Restaurierung der Stiehr-Orgel erbeten)
Freitag
26.04.19
19 UhrAutorenlesung mit Beststellerautor Daniel Wolf15 € (Kartenvorverkauf bei Bücher Pausch, Hauptstr. 65, Tel. 07275-913015)
Samstag
27.04.19
14 - 17 UhrKirchenführungen, Turmbesichtigungen und KaffeeklatschFrei (Spenden erwünscht)
Sonntag
28.04.19
14 - 17 UhrKirchenführungen, Turmbesichtigungen und KaffeeklatschFrei (Spenden erwünscht)
Montag
10.06.19
18 UhrA-capella Chor-Konzert - Evangelische Jugendkantorei Pfalz

Abendkasse: 12 € (ermäßigt 8 €)

Vorverkauf: 14,40 € (ermäßigt 10 €) zzgl. VVK-Gebühr über www.reservix.de

Freitag
28.06.19
21 UhrKirchenkinoFrei (Spenden erwünscht)
Samstag
29.06.19
14 - 17 UhrKirchenführungen, Turmbesichtigungen und KaffeeklatschFrei (Spenden erwünscht)
Samstag
29.06.19
18 UhrHistorische ModenschauFrei (Spenden erwünscht)
Sonntag
30.06.19
14 - 17 UhrKirchenführungen, Turmbesichtigungen und KaffeeklatschFrei (Spenden erwünscht)
Weitere Veranstaltungen folgen

Veranstaltungsdetails

Sonntag, 03. Februar 2019, 18 Uhr
Konzert zur Orgelverabschiedung mit dem Pfälzischen Blechbläserensemble

14 Musiker stehen in zwei Reihen mit ihren Instrumenten auf einer Wiese bei schönem Wetter und lächeln in die Kamera

Die historische Stiehr-Orgel von 1842 erklingt zum letzten Mal vor der Restaurierung im Konzert. Die Protestantische Kirchengemeinde Kandel lädt nach St. Georg ein, um sich noch einmal ein (Hör-)Bild des aktuellen Zustandes zu machen, bevor die Orgel in die Werkstatt gebracht wird. Der neue Bezirkskantor Wolfgang Heilmann hat für diesen besonderen Anlass das Pfälzische Blechbläserensemble unter der Leitung von Landesposaunenwart Christian Syperek eingeladen, um die Kirche mit festlichem Glanz auszufüllen. Freuen Sie sich auf ein Konzert mit Werken für Blechbläser und Orgel von der Renaissance bis heute. Nach dem Konzert besteht auf der Empore die Möglichkeit näheres zur Restaurierung zu erfahren.

Ein alter Kirchenturm vor strahlend blauem Himmel

Samstag, 16. Februar 2019, 19 Uhr
St. Georgs-Soirée

 

Zum Auftakt des Jubiläumsjahres „500 Jahre St. Georg Kandel“ erwartet die Gäste der Soirée ein unterhaltsamer und informativer Abend an verschiedenen Orten in der Kirche. Einblicke in die (Bau-)Geschichte der St. Georgskirche sind ebenso im Programm wie eine Multimedia-Show mit den schönsten Ansichten des Kandeler Wahrzeichens. Es gibt die Möglichkeit zum Gespräch bei Musik und einem guten Gläschen und vieles mehr – Lassen Sie sich überraschen!

Sonntag, 17. Februar 2019, 18 Uhr
Mendelssohn: "Lieder mit Worten" mit dem Ensemble "capella lautentiana" Nürtingen

Schwarz gekleideter Dirigent steht vor Musikern in einer Kirche

Felix Mendelssohns „Lieder ohne Worte“ sind gewiss jedem Klavierschüler ein Begriff. Zum Auftakt der Konzertreihe „Musik an St. Georg“ laden die Protestantische Kirchengemeinde Kandel und der neue Bezirkskantor Wolfgang Heilmann am 17. Februar zum Konzert „Lieder mit Worten“ ein. Der Chorleitungsprofessor und Rektor der Heidelberger Hochschule für Kirchenmusik Bernd Stegmann bediente sich 2010 der Klaviermusik Mendelssohns und arrangierte Chorsätze mit Texten aus dem Evangelischen Gesangbuch dazu. So musiziert das Vokalensemble „capella laurentiana“ aus Nürtingen fröhliche, nachdenkliche, traurige und rasante neue Melodien zu den Choraltexten „Du meine Seele, singe“, „Wer nur den lieben Gott lässt walten“, „Lobe den Herren den mächtigen König“, „Befiehl du deine Wege“ und viele mehr. Die capella laurentiana wird dabei von Bezirkskantor Johannes Fiedler (Bad Dürkheim) am Flügel begleitet. Zwischen den Chorstücken rezitiert der Nürnberger Sprecher Philipp Roosz aus Gedichten und Briefen von Eduard Mörike, einem bekennenden Mendelssohn-Fan. Die Leitung hat Bezirkskantor Wolfgang Heilmann.

Montag, 10. Juni 2019, 18 Uhr
A-capella Chor-Konzert der Evangelischen Jugendkantorei Pfalz

Die Evangelische Jugendkantorei der Pfalz ist nicht nur für ihren grandiosen Klang und ihre Flexibilität bei Oratorien bekannt. Landeskirchenmusikdirektor Jochen Steuerwald schafft es auch jedes Mal aufs Neue, seine Sängerinnen und Sänger im spannenden und hochsensiblen Bereich der A-Capella-Musik zu Höchstleistungen zu animieren. Am Pfingstmontag erleben Sie eine Kostprobe der Madrigal- und Volkslieder-Kunst der Extraklasse. Begleitet wird die Jugendkantorei vom Gitarristen Christian Wernicke. Genießen Sie absolute Homogenität und Reinheit im Klang in der wundervollen Akustik der St. Georgskirche Kandel.

Weitere Informationen zum 500-jährigen Jubiläum des St. Georgsturms - St. Georg 500 - gibt es bei der Prot. Kirchengemeinde Kandel, Tel. 07275-1297, prot.kirche.kandel@evkirchepfalz.de, www.prot-kirche-kandel.de

Newsletter