deutschenglishfrançaise
AA+A++

Wanderwege in der Südpfalz

Blühende Weiden, sanfte Hügel und weite Felder gehen in der Südpfalz über in die friedliche Stille des Waldes. Besondere Naturerlebnisse findet man nicht nur auf dem Premiumwanderweg "Treidlerweg" durch die Hördter Rheinauen sondern auch im Bienwald oder entlang der Streuobstwiesen in Büchelberg. Hier finden Sie die wichtigsten Wandertouren der Südpfalz mit weiteren Informationen und einer Verknüpfung zum Tourenplaner von OutdooreActive. Hier können Sie sich die Tour sogar als GPS-Datei für Ihr Smartphone oder GPS-Gerät herunterladen. Alle Wanderwege sind außerdem im Wanderführer "Wandern in der Südpfalz" für 2,50 € veröffentlicht.

Premiumwanderweg "Treidlerweg"

Länge:                         ca. 12 km
Dauer: ca. 4 Stunden
Aufstieg: 4 m
Absieg: 3 m
Start/Ziel:  Wanderparkplatz, Rheinstraße Hördt


mehr über den Treidlerweg erfahren
/ zum Tourenplaner

Der Druslach-Bacherlebnisweg

Länge:                         ca. 13 km
Start: Bahnhof Lingenfeld, auf dem Hochufer am Altrhein entlang bis zur Mündung der Druslach unterhalb der Eisenbahnbrücke (ca. 2 km)
Ziel: "Bubenablass" in Zeiskam
ÖPNV: Bahnhof Lingenfeld
Einkehrmöglichkeiten: Bahnhofsgaststätte Lingenfeld, „Vogelhütte“ Lingenfeld, "Kiosk Bauer" Draisinenstation Westheim

mehr über den Druslach-Bacherlebnisweg erfahren / zum Tourenplaner

Westwall-Wanderweg Schaidt

Länge:                         ca. 9 km bis 16 km
Start/Ziel:    Bahnhof Schaidt
ÖPNV: Bahnhof Schaidt

mehr über den Westwall-Wanderweg erfahren / zum Tourenplaner

Dt.-frz. Bienwald-Lauter-Tour

Länge:                         ca. 25,4 km / 13,8 km
Anspruch: leicht
Start/Ziel:  Bienwaldmühle
Parken: Parkplatz Bienwaldmühle
Einkehrmöglichkeiten: Alte Schmiede/Berg, Bienwaldmühle, No Name/Neulauterburg


mehr über den dt.-frz. Bienwald-Lauter-Weg erfahren

Festung und Natur

Länge: 6 km
Anspruch:                     leicht
Start/Ziel:   Weisenburger Tor
ÖPNV: Bahnhof Germersheim, ca. 1,5 km vom Startpunkt entfernt
Parken: kostenlose Parkplätze am Weißenburger Tor


mehr über den Rundweg Festung und Natur erfahren
/ zum Tourenplaner

Große Bienwaldtour

Länge:                         ca. 24 km
Start/Ziel:  Bahnhof Kandel
ÖPNV: Züge stündlich ab Bahnhaltepunkt Kapsweyer Umsteigen Winden


mehr über die große Bienwaldtour erfahren

Die kleine Bienwaldtour

Länge:                         ca. 17 km
Start/Ziel:   Naturfreundehaus Kandel
ÖPNV: Bahnhof Kandel ca. 2,5 km


mehr über die kleine Bienwaldtour erfahren
/ zum Tourenplaner

Bienen-Entdeckungspfad

Länge:                         ca. 4,5 km
Dauer: ca. 1 1/2 Stunden
Start/Ziel: Büchelberg, Startschild Dorfmitte Kirche
Parkmöglichkeiten: Parkplatz Sportgelände Mehrzweckhalle
ÖPNV: Busverbindung ab Kandel oder Berg (Pfalz)


mehr über den Bienen-Entdeckungspfad erfahren / zum Tourenplaner

Entdeckungspfad durch die Streuobstwiesen

Länge:                         ca. 2,3 km
Dauer: ca. 45 Minuten
Start/Ziel: Büchelberg, Startschild Dorfmitte Kirche
Parkmöglichkeiten: Parkplatz Sportgelände Mehrzweckhalle
ÖPNV: Busverbindung ab Kandel oder Berg (Pfalz)


mehr über den Streuobstwiesen-Entdeckungspfad erfahren / zum Tourenplaner

Naturfreunde-Rundwanderwege

Länge:                        

Rundwanderweg 1: ca. 4 km (Markierung: 1)
Rundwanderweg 2: ca. 5 km (Markierung: 2)
Rundwanderweg 3: ca. 7 km (Markierung: 3)

Start/Ziel:  Naturfreundehaus Bienwald in Kandel
ÖPNV: Bahnhof Kandel


mehr über die Naturfreunde-Rundwanderwege erfahren

zum Tourenplaner: Tour 1 / Tour 2 / Tour 3

Entlang der Römerstraße

Länge:                         ca. 8,5 km
Anspruch: leicht
Dauer: 4 Stunden
Start/Ziel:  S-Bahn Haltestelle Wörth
Markierung: Nordic-Walking-Strecke 2


mehr erfahren

Knittelsheimer Mühlen-Weg

Länge:                         ca. 5,5 km
Anspruch: leicht
Steigung: 6 m
Höchster Punkt:  120 m
Start/Ziel: Abenteuerspielplatz (Ende Forststraße)
ÖPNV: Bahnhof Bellheim


mehr  über den Mühlenweg erfahren
/ zum Tourenplaner

Bären-und-Kätzel-Weg

Länge:                         ca. 8 km
Anspruch: leicht
Steigung: 7 m
Höchster Punkt:   126 m
Start/Ziel: Parkplatz Erholungsgebiet Ottersheim
ÖPNV: Bahnhof Bellheim


mehr über den Bären-Kätze-Weg erfahren
/ zum Tourenplaner

Der Fischerweg

Länge:                         ca. 9 km
Anspruch: leicht
Dauer: 3 Stunden
Start/Ziel:    Kriegerkapelle am Friedhof (Neupotz)
Parken: Parkmöglichkeiten beim Friedhof, Anglerhaus und Clubhaus


mehr über den Fischerweg erfahren

Tulpenbaumweg

Länge:                         ca. 8 km
Anspruch: leicht
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Steigung: 10 m
Maximale Höhe: 100 m
Start/Ziel: Schützenhaus Hördt


mehr über den Tulpenbaumweg erfahren
 / zum Tourenplaner

Der Rheinauenweg

Länge:                         ca. 7 km
Dauer: 2 Stunden
Start/Ziel: Sportgelände Hagenbach
ÖPNV: Bahnhof Hagenbach
Einkehrmöglichkeiten:  Clubhaus Hagenbach, Stadtbrauhaus, Restaurantschiff Lautermuschel Neuburg


mehr erfahren

Jakobsweg

Länge:                         ca. 7,8 km
Anspruch: leicht
Dauer: 2,5 Stunden
Steigung: 6 m
Maximale Höhe: 15 m
Start/Ziel: Rathaus Rülzheim/PWV Hütte Schleusenhaus Sondernheim
ÖPNV: Bahnhof Rülzheim, Rückfahrt Bahnhof Sondernheim
Parken: Rathaus


mehr über den Pfälzer Jakobsweg erfahren
/ zum Tourenplaner

Bruchbach - Otterbachniederung

Länge:                         12 km
Start/Ziel: Bauernwaldhütte des PWV
ÖPNV:           Bahnhof Rheinzabern


mehr über die Bruchbach-Otterbachniederung erfahren

Zwischen Hochufer und Rheinauen

Länge:                         ca. 8,5 km
Start/Ziel:   Schleusenhaus Sondernheim
Parken: kostenlose Parkplätze am neuen S-Bahn-Haltepunkt GER Süd/Nolte


mehr erfahren

Wanderweg entlang der Queichlinie

Länge:                         11 km
Anspruch: leicht
Dauer: 4 Std.
Maximale Höhe: 120 m ü.N.N.
Minimale Höhe: 115 m ü.N.N.

Start/Ziel:

Schützenhaus (Ende Forststraße)

ÖPNV:

Bahnhof Bellheim


mehr erfahren

Tourenplaner

Karten und Prospekte

Bestellen Sie hier!