deutschenglishfrançaise
AA+A++

"Von der Muse geküsst"

... dieses extravagante Attribut trifft auf die Südpfalz in ganz besonderem Maße zu. Inmitten malerischer Flusslandschaften, unberührter Auenwälder und saftiger Weiden lässt sich bei uns Kultur und Geschichte in großer Vielfalt erleben.

Festungsgänge in der Festung Germersheim in der Südpfalz

Einst als „Bollwerk gegen Frankreich“ in den Jahren 1834 bis 1861 im Auftrag des bayrischen Königs Ludwig I. erbaut, erstrahlt die imposante Festung Germersheim – die größte bayrische Festung außerhalb Bayerns - auch heute noch in vollem Glanz. mehr erfahren

Geschnitzer Widderkopf am Heck des Römerschiffs Lusoria Rhenana

Das römische Erbe macht die wunderschöne, in der fruchtbaren Rheinebene gelegene Südpfalz zu einem faszinierenden Kulturraum, der Besucher von nah und fern zu spannenden Entdeckungsreisen in die römische Vergangenheit einlädt. mehr erfahren

Brennofen im Ziegeleimuseum Jockgrim

Die zahlreichen Museen der Region sind eine wahre Schatzkammer an Geschichte und Wissen: neben dem archäologisch geprägten Straßenmuseum mit Zeugnissen der römischen Besiedlung und dem reichhaltigen Militärmuseum in der Germersheimer Festung gibt es weitere besondere Kleinode mit Kostbarkeiten der vergangenen Jahrhunderte. mehr erfahren

Keltengräber, Tongruben, antike Relikte, römische Meilensteine, der Westwall mit seinen Bunkern und die Queichlinie bezeugen die überaus ereignisreiche Vergangenheit der Südpfalz.
Auch Kunst- und Musikliebhaber kommen bei uns garantiert auf ihre Kosten. Ob bei einer phantasievollen Darbietung in der Stadthalle Germersheim oder bei den heißen Rhythmen des beliebten Kultursommers Germersheim – die Liste ließe sich beliebig fortsetzen! Daneben tragen die kleinen Galerien und zahlreichen Kuturveranstaltungen mit Musik, Kabarett und Literatur dazu bei, dass die Südpfalz ihrem Ruf als Kulturregion gerecht wird. Kommen Sie vorbei und machen Sie sich selbst ein Bild.

"Walk 1 und 2" - Ein fast schon legendärer Klassiker

Impressionen vom WALK in den unterirdischen Festungsgängen in Germersheim
Am 26. Mai, 19 bzw. 21 Uhr

Raumklangliche Kultpfade in außergewöhnlichem Ambiente des Kulturzentrums "Hufeisen" An...

Kultursommer Germersheim - Kammer Open Air im Hufeisen

Leonie Flaksman ist als Solistin beim Kammer Open Air des Kultursommers Germersheim dabei
Am 28. Mai, 19 Uhr

Lange Nacht im Hufeisen mit Kammermusik von jungen Bundespreisträgern des Wettbewerbs "Jugend...

Stadt- und Festungsführung kompakt - Kurzer Weg & gleiche Information

Das Weißenburger Tor in Germersheim - Treffpunkt der Festungsführung
Verschiedene Termine

Reise in die Festungszeit der Stadt Germersheim Eine klassische Führung dauert etwa zwei Stunden...