deutschenglishfrançaise
AA+A++

Pfälzer Spargelgenuss - Gaumenfreuden und Erlebnis in der Südpfalz und im Rhein-Pfalz-Kreis

Frisch gestochener Spargel wird in der Südpfalz zu leckeren Gerichten verarbeitet.

Darf es Spargelschnaps sein? Eine Wanderung rund um den Spargel oder ein Spargelbuffet? Wollten Sie schon immer einmal auf dem Spargelfeld einen Spargelstich ausprobieren? In der Südpfalz und im Rhein-Pfalz-Kreis wird während der Spargelsaison von April bis Juni ein abwechslungsreiches Programm rund um das königliche Gemüse angeboten. Der Flyer „Pfälzer Spargelgenuss“ bietet Interessierten alle Angebote rund um den Spargel sowie eine Übersichtskarte, die zeigt, in welchen Hofläden es den frisch gestochenen Spargel ab Hof zu kaufen gibt.

Unsere Gastronomen kreieren aus dem leckeren Gemüse vortreffliche Gerichte und unsere Winzer beraten Sie gerne bei der Auswahl des passenden Weins zu Ihren selbst gemachten Spargelgerichten.

Den Programmflyer zur Spargelsaison können Sie hier herunterladen.

Zwei Tage Spargelgenuss satt: Vom Spargelstechen mit Betriebsführung und Rezepttipp vom Spitzenkoch über eine Weinprobe und Kochkurs zum Genuss eines 3-Gänge-Spargel-Menüs. So werden Sie zum Südpfälzer Spargelexperten!

Erfahren Sie mehr zum Spargelfeinen Wochenende in der Südpfalz!

In nostalgischem Flair geht es für alle Spargelgenießer mit einem 1963er Oldtimerbus durch die Südpfalz. Erfahren Sie beim gemeinsamen Spargelstechen alles über das königliche Gemüse und genießen Sie köstliche Gaumenerlebnisse beim Spargel-Genießer-Menü.

mehr über die Spargel-Genusstour erfahren

Spargelkochkurs am 30. April und 21. Mai

Beim Kochkurs bereiten Sie den Spargel in verschiedenen Variationen unter Anleitung erfahrener Küchenmeister zu. Genießen Sie Ihre Kreationen und verwöhnen Sie Ihre Sinne beim gemeinsamen Mittagessen in geselliger Runde. Kosten: 99,00 € pro Person. Beginn: 10:30 Uhr. Anmeldung erforderlich beim Südpfalz-Tourismus e.V. unter Tel. 07274-53233 oder per Mail an info@suedpfalz-tourismus.de.

Neues aus der Küche

Neues von den Hofläden

Neues von den Winzern