deutschenglishfrançaise
AA+A++

Festung Germersheim

Unterirdische Gänge der Festung Germersheim und Festungspark hinter dem Weißenburger Tor

In den Jahren 1834 bis 1861 wurde die imposante Festung Germersheim im Auftrag des bayrischen Königs Ludwig I. als "Bollwerk gegen Frankreich" erbaut. Die größte bayrische Festung außerhalb Bayerns erstrahlt aber auch heute noch in vollem Glanz. Im Krieg von 1870/71 kam gerade Germersheim eine strategische Bedeutung zu, da von hier aus die Operationen der 3. Preußischen Armee unter Führung des Kronprinzen Friedrich ausgingen. Trotz der teilweisen Schleifung von 1920 bis 1922, als Folge des Versailler Vertrages, sind zahlreiche bedeutende Bauwerke erhalten geblieben, die den gesamten Stadtkern umschließen. Bei einem geführten Rundgang durch kleine verwinkelte Gassen, unterirdische Minengänge und parkähnlich angelegte Exerzierplätze wird Sie diese außergewöhnliche Stadt faszinieren!

Heute noch erhaltene Bauwerke der ehemaligen Festung sind beispielsweise das Weißenburger Tor, die Festungsanlage Fronte Beckers mit dem Skulpturenweg und der Stadtpark Fronte Lamotte. Als eines der größten Museen der Pfalz öffnet das „Stadt- und Festungsmuseum Germersheim“ dem Besucher den Blick in die wechselvolle Vergangenheit der Stadt. Im historischen Ludwigstor der ehemaligen Festungsanlage untergebracht, erwartet es die Besucher auf mehr als 1000 m² Ausstellungsfläche in über 40 Ausstellungsräumen mit einer Fülle von sehenswerten Uniformen, Rüstungen und regionaltypischen Handwerksobjekten.

Im historischen Zeughaus der ursprünglichen Befestigungsanlage in Germersheim befindet sich zudem ein in Deutschland einzigartiges Museum, das Deutsche Straßenmuseum. Das überaus bedeutende Museum ist bundesweit das einzige, das anhand unzähliger Maschinen, Gerätschaften und Dokumente auf ca. 5000 m² Ausstellungsfläche die Geschichte der Straße und des Straßenbaus anschaulich präsentiert und so den Bogen vom frühzeitlichen Trampelpfad bis hin zur Hightech-Straße des 21. Jahrhunderts spannt. Mittels außergewöhnlichen Exponaten wie z.B. dem Altgermanischen Bohlenweg oder einer antiken Römerstraße erhalten die Besucher einen unvergesslichen Einblick in die verschiedenen Epochen und ihre jeweilige Bautechnik.

Festungs- und Stadtführungen der Stadt Germersheim

Gästeführung am Weißenburger Tor in der Festungsstadt Germersheim

Januar - Dezember, am 1. und 3. Sonntag im Monat. Weitere Termine auf Anfrage möglich.
Tel. 07274 - 960-301 / -302 / -303
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.germersheim.eu

Festungfest Germersheim

Festungsfest in Germersheim

Ein überaus beliebter Publikumsmagnet ist das Germersheimer Festungsfest, in dessen Mittelpunkt die imposante Festung mit ihren zahlreichen monumentalen Gebäuden steht. Das dreitägige Fest verbindet auf außergewöhnliche Weise die ereignisreiche Geschichte Germersheims als Festungs- und Garnisonstadt mit regionalem Pfälzer Charme und internationalem weltoffenen Flair. Höhepunkt ist der grandiose Festumzug mit dem historischen Manöver im Stadtpark Fronte Lamotte. Schauen Sie vorbei und genießen Sie den überwältigenden Anblick der phantasievollen Kostüme der Folkloregruppen und die farbenprächtigen Uniformen in geselliger Atmosphäre!
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.germersheim.eu

Rundwanderweg „Festung und Natur“

Mehr über den Rundwanderweg "Festung und Natur" finden Sie unter hier.

Die friedliche Festung Germersheim

"Die friedliche Festung"

Ein Artikel über die Festung Germersheim im Reise- und Heimatmagazin wosonst

Texttaxi macht Halt in Lingenfeld: "Von Blüten, Blättern und Blütenblättern"

Stahlbrücke über dem Wasser, ein Mann und eine Frau lachen in die Kamera, vor Ihnen zwei Gläser Rotwein
Am 23. Mai, 19:30 Uhr

"Ein lyrischer Gartenspaziergang durch blühende Landschaften" mit dem...

Jubiläumsjahr des Landkreises Germersheim

200 Jahre Landkreis Germersheim - 2018 feiert die Südpfalz das Jubiläum
Feiern Sie mit!

Der Landkreis feiert seinen 200. Geburtstag1818 bis 2018 – Vielfältige Veranstaltungen im ganzen...

Kunstausstellung "Konstruktionen der Leichtigkeit"

Fotografie mit dunklem Hintergrund und Wolke aus der es hinausschneit, Copyright: Daniel Schieben
bis 24. Juni 2018

Die Ausstellung "Konstruktionen der Leichtigkeit" zeigt Zeichnungen und Objekte von Petra...