deutschenglishfrançaise
AA+A++
Das Weißenburger Tor in Germersheim - Treffpunkt der Festungsführung

Das Weißenburger Tor in Germersheim - Treffpunkt der Festungsführung

01.10.2017

Stadt- und Festungsführung in Germersheim

Verschiedene Termine

Reise in die Festungszeit der Stadt Germersheim

Seit den Römern bekannt fand die Ansiedlung mit der Nennung des Ortsnamens Germersheim bereits 1090 in der Sinsheimer Chronik ihre erste urkundliche Erwähnung. Als Freie Reichsstadt, Oberamtsstadt und Garnisonsstadt erfuhr Germersheim in den nachfolgenden Jahrhunderten eine wechselvolle Geschichte.

Mit dem Bau der königlich-bayerischen Festung, deren Anlagen noch heute das Bild der Stadt prägen, erlebte Germersheim einen zukunftsweisenden Höhepunkt und Aufschwung. Auf dem Rundgang durch die Stadt und Festung Germersheim erkunden Sie die eindrucksvollen, gut erhaltenen Militärgebäude, die „Germersheimer Unterwelt“ mit ihren Kasematten und Minengängen sowie verwinkelte Gassen und romantische Plätze. Lassen Sie sich von der Festungsstadt mit Charme und Herz in den Bann ziehen.

Veranstaltungstermin

Bereits fest stehende Termine:
Sonntag, 01. Oktober 2017

Weitere Termine möglich
Individuelle Gruppentermine auf Anfrage möglich

Uhrzeit14 Uhr
Dauer2 Stunden
TreffpunktWeißenburger Tor (Brücke)
Paradeplatz 10, 76726 Germersheim
Zufahrt über August-Keiler-Straße /
Festungsparkplatz
Kosten4,00 € (Kinder bis 14 Jahre frei)
Gruppenpreis bis 25 Pers.: 50,00 €
TicketsKarten erhalten Sie im Tourismus-, Kultur- und Besucherzentrum im Weißenburger Tor
Tel. 07274-960-301, -302, -303

 

Die Wanderbahnhöfe werden vom Rheinland-Pfalz-Takt ausgezeichnet 19.09.2017

Bahnhof Kandel erhält Prädikat "Wanderbahnhof"

Vom Bahnhof Kandel zum Wandern in die Südpfalz

Am 16. September 2017 fand auf dem Bahnhofvorplatz in Kandel die feierliche Übergabe der Plakette „Wanderbahnhof Kandel“ statt. Im Anschluss wurde bei neuem Wein und Zwiebelkuchen das traditionelle Fest des Federweissen...mehr erfahren

Qi Gong - Ballspielen wie ein Kind 28.09.2017

Tau Chi & Qi Gong in Freisbach

Im Urlaub seine Mitte finden

Wenn der Kranich seine Flügel spreizt - Schnupperstunden oder Kurse in Qi Gong und Tai Chi belegen Wer zentriert in seiner Mitte ist, kann wie ein Kreisel herumwirbeln. Wenn der „Kreisel“ seine Mitte verliert, beginnt er zu...mehr erfahren

Beobachtungsabend in der Sternwarte in Bellheim 29.09.2017

Beobachtungsabend mit Sternenführung

1 x im Monat, immer freitags

In der Sternwarte in Bellheim findet einmal im Monat ein Beobachtungsabend mit Sternenführung statt. Die Sternwarte hat sich in den letzten Jahren zum Anziehungspunkt für Besucher und Hobbyastronomen aus nah und fern entwickelt....mehr erfahren

Im FunForest Abenteuerpark heißt es auch dieses Jahr Nachtklettern in den Baumkronen. Copyright: Fun Forest GmbH 29.09.2017

Die Südpfalz für Nachtschwärmer

So wird die Nacht zum Tag

Lange und laue Sommernächte sind eine fabelhafte Kulisse, um die Südpfalz mal ganz anders zu entdecken. Erklimmen von Baumwipfeln, und so den Blick auf die erleuchtete Stadt schweifen lassen, oder bei Laternenschein sich...mehr erfahren

Kunst auf öffentlichen Flächen im Südpfälzer Ort Minfeld, u.a. mit Werken wie "Freie Entfaltung" von Künstlerin Uta Schade 30.09.2017

Ausstellung "Kunst auf öffentlichen Flächen" in Minfeld

Bis 31. Oktober

Minfeld als Ausstellungsort wird immer attraktiver! Seit über 10 Jahren veranstaltet die Gemeinde Minfeld die Ausstellungsreihe „Kunst auf öffentlichen Flächen" und auch in diesem Jahr ist es der Gemeinde in Zusammenarbeit...mehr erfahren

Die Pfalzcard wird im Frühjahr 2018 für die Pfalz eingeführt 30.09.2017

Die Pfalz.Card kommt zur Sommersaison 2018

Ab 1. April 2018

Die "All-Inclusive"-Gästekarte für die Pfalz - Die Pfalz.Card Die Pfalz.Card wird zum 1. April 2018 starten. Damit können Urlaubsgäste, die in einem der teilnehmenden Beherbergungsbetriebe übernachten, kostenlos eine...mehr erfahren

Bellheim - Ein Ort, der August Heinrich geprägt hat - Führung durch die Region 30.09.2017

Führung "Auf den Spuren vom Bellemer Heiner"

Am 30. September, 10:30 Uhr

Mit Vorträgen von Gedichten des bekannten Mundartdichters August Heinrich Zusammen mit dem Kulturverein Bellheim e.V. bietet der Tourismusverein VG Bellheim eine geführte Wanderung „Auf den Spuren von August Heinrich“ an. Wer...mehr erfahren

Wandern durch den Wald der 1.000 Geschichten.  Unglaubliche Natur in der Südpfalz. 01.10.2017

Wald der 1.000 Geschichten - der Bienwald

Wandern in der Südpfalz

Wandern wo Natur auf Kultur trifft Erlebnis-Wandern mit Genuss – so lautet die Formel für das Wandern in der frühlingshaften Südpfalz. Die ausgedehnten Wanderwege im Bienwald, dem Bellheimer Wald sowie in den Rheinauen und im...mehr erfahren

Vom Riesling zum Zander führt die Genussroute durch die Südpfalz 01.10.2017

Riesling-Zander-Radweg: Natur pur & Weinkultur

Die Genussroute der Südpfalz

Besondere kulinarische Genüsse in Gaststätten und Weinstuben lassen sich ganz einfach mit dem Fahrrad oder E-Bike entlang des Radweges „Vom Riesling zum Zander“ ansteuern. Diese abwechslungsreiche und familienfreundliche...mehr erfahren

Die Malerei des Künstlers Erhart Schröter wird im Rathaus der Verbandsgemeinde Lingenfeld ausgestellt. 01.10.2017

Ausstellung "Mit weit geschlossenen Augen" - Malerei von Erhart Schröter

01. - 15. Oktober 2017

Ausstellung des Lingenfelder Kunstvereins im Rathaus der Verbandsgemeinde Lingenfeld 01. - 15. Oktober 2017 Der Maler Erhart Schröter wurde 1938 in Frankfurt an der Oder geboren. Heute lebt und arbeitet er als freischaffender...mehr erfahren

Newsletter